Dienstag, 19. März 2019

LFO-ONE on Choon and Steemit "Blockchain"

Hello @all

Vor einer Weile habe ich ein neues Project ins Leben gerufen. Es nennt sich Bushradio und eröffnet mir die Möglichkeit mein musikalisches und creatives treiben auf die Blockchain zu übertragen.

So findet ihr mich nun unter anderem auf Steemit und Choon.
Dies ermöglicht mir, ein paar Belohnungen in Form von Crypto zu erhalten.
Beim Streamen meiner Tracks auf Choon erhalte ich eine bestimmte Anzahl an Notes, welches die Währung dieses Portals darstellt. So unterstützt ihr mich nur durch das anhören meiner Tracks, ohne das ihr selber etwas dafür zahlen müsstet.
Das finde ich ganz spannend, gerade in Zeiten wo es sehr schwer ist als Musiker irgendwelche Einnahmen zu generieren.
Auf Choon findet ihr zudem Veröffentlichungen die bei anderen Portalen wie Soundcloud, wo ich ebenfalls vertreten bin, nicht erscheinen.

Hier nun zu Choon: https://choon.co/artists/bushradio

Steemit ist ebenfalls eine Blockchain-Alternative die ich gern nutze. Es bietet ne ganze Menge an neuen Ideen und sehr hochwertigen Content. Der Grund dafür ist, das man sich hier genau überlegen muss welche Inhalte man hier postet, dar nach Ablauf einer Frist von 6 Tagen dieser Content nicht mehr Löschbar ist. Es handelt sich um eine Blockchain deren Hauptaugenmerk darin liegt, das einmal Veröffentlichtes Material nicht zensiert, gelöscht oder anderweitig Veränderbar ist. Nach Ablauf der Frist, wird der Block geschlossen und ist damit unwiederuflich  in der Welt von Steemit, und somit auch im Netz gespeichert.
Dies bietet natürlich auch Möglichkeiten politisches zu tun. Von daher ist die Plattform wirklich sehr spannend und es gibt sehr viel zu entdecken.

Mein Steemit-Project findet ihr unter: https://steemit.com/@bushradio

LFO-ONE

H5N2 Livesession with Spectralis and Nanostudio 2

Hello, once hooked up my Spectralis and brought it to life. Before that I had started an experimental song in Nanostudio 2, on the iPad. I really wanted to add the Spectralis sound to it. I recorded it live and filmed it with my mobile phone. So it's a one-handed session. It's pretty weird, but I like it. :-) It became very long, I didn't find my way out of the sound and got lost.
steemit:https://steemit.com/dsound/@bushradio...
more music can be found here: https://www.choon.co/artists/bushradio/
bandcamp: https://lfoone.bandcamp.com/







LFO-ONE Hallo, habe mal meinen Spectralis angeschlossen und zum leben erweckt. Zuvor hatte ich einen experimentellen Song in Nanostudio 2, auf dem iPad, angefangen. Diese wollte ich unbedingt mit dem Sound des Spectralis aufwerten. Das habe ich live recorded und währenddessen mit dem Handy gefilmt. Es ist also eine Einhand-Session. Ziemlich schräg, aber ich mag das. :-) Es ist sehr lang geworden, ich habe nicht mehr aus dem Sound heraus gefunden und mich etwas verlaufen.

mehr music findet ihr hier: https://www.choon.co/artists/bushradio/
bandcamp: https://lfoone.bandcamp.com/
steemit: https://steemit.com/dsound/@bushradio...

LFO-ONE

Nanostudio 2 on iPad NS2

Hello,
my first attempt to produce a small track with Nanostudio 2.
So far I'm quite taken with Nanostudio 2 :-)







more music on: https://choon.co/artists/bushradio/
bandcamp: https://lfoone.bandcamp.com/

Mittwoch, 16. Januar 2019

Mandelmann

I made this video with Mandelbulb.
It was my first attempt to work with the program. After my computer had calculated 2 days, I continued to work on the result in Magix. Finally I produced a small ambient track. In this track I used Reaktor 6 and Schoom on the Ipad.




on choon: https://choon.co/tracks/0qladycrsmk/mandelmann/

Sonntag, 16. Dezember 2018

exit "first Arrangement on Deluge"

Hi, here's a first attempt to produce a song with the arranger of the Deluge. worked on for a few days. It's a lot of fun in any case The Sound its only Deluge :-)





produced by LFO-ONE more music can be found here: https://choon.co/artists/bushradio
greet LFO-ONE

Freitag, 7. Dezember 2018

Deepdiver

As a diver I have already been able to admire the underwater world in several places of this world. Its deep, clear and beautiful infinity. Her mysterious vastness, a dive I made when our ship was heading towards the Caribbean, had animated me to do this track. Two divers had to free the propeller from an old drift net, which had got caught there and made a continuation impossible. One of the two lucky ones was me! Happy because the opportunity rarely occurs to dive in a place in the sea that is over 5000 meters deep. It was an incredible experience which burned into my brain and some years later led to this track.

on Steemit

on Choon

produced by LFO-ONE bushradio

Deluge 26

Hello,
a little jam with the Deluge and some apps on the iPad. Like SpaceCraft, Primer, a free synthesizer for iOs, and Ripplemaker. With the app AUM, everything is connected. It also sends the clock to the Deluge, which is connected via USB via a HUB. The audio signals of the iPad are routed into the Deluge and were processed there. I recorded the whole thing in Ableton Live 9.

Have fun and thanks for stopping by my YT-Channel.
more music from LFO-ONE here: choon

produced by LFO-ONE

Hallo,
eine kleine Jam mit dem Deluge und einigen apps auf dem iPad. Als da wären, SpaceCraft, Primer ein kostenloser Synthesizer für iOs, und Ripplemaker. Mit der App AUM, ist alles verbunden. Diese gibt auch die Clock an den Deluge ab, der per USB über einem HUB angeschlossen ist. Die Audiosignale des iPads sind in den Deluge geroutet und wurden dort bearbeitet. Das ganze habe ich in Ableton Live 9 aufgenommen.

Viel Spaß und danke fürs vorbei schauen auf dem Kanal.
Mehr Musik gibt es hier: choon

produziert von LFO-ONE